Kälte

Und dann dieses Gefühl der Leere dass dich gleichzeitig auf den Boden nagelt, dass dir gleichzeitig die Luft zum Atmen nimmt und du drohst zu Zerbersten. So viele Kollateralschäden die du hättest verhindern können. So viele Menschen die du enttäuschst, immer wieder, weil du die Phasen der Eiseskälte nicht mit Liebe erwärmen kannst. Was das für ein Gefühl ist? Ich weiß nur wie es sich anfühlt, nur diejenigen die das gefühlt haben, was ich beschrieb, verstehen. Immer wieder komme ich an diesen Punkt und immerwieder diese Wut, dieser Hass auf mich selbst, weil ich schwach bin. Ich nicht die Stärke besitze, die ich bräuchte um die Vergangenheit zu verarbeiten, um endlich normal leben zu können.